MI 2883 Energy Master

Netzqualitätsanalysator der Klasse S

Beim MI 2883 Energy Master handelt es sich um ein tragbares dreiphasiges Netzqualitätsanalyse-Gerät, das speziell für die Energieerfassung und die anschließende Effizienzberechnung entwickelt wurde. Die Reduzierung des Energieverbrauchs senkt die Energiekosten und kann zu Kosteneinsparung führen. Energy Master ist das perfekte Werkzeug für das langfristige Aufzeichnen und das anschließende Nachbearbeiten der aufgezeichneten Daten. Großes, übersichtliches grafisches Farbdisplay, das dem Benutzer die Analyse und Datenprüfung vor Ort ermöglicht. Die praktischen Schnelleinstellungstasten machen das Instrument benutzerfreundlicher und ermöglichen eine schnellere Datenübersicht. Das moderne PC-SW-Paket PowerView3 ermöglicht detaillierte Analysen der aufgezeichneten Daten, ein direktes Auslesen von der microSD-Speicherkarte, das Analysieren von Langzeitaufzeichnungen sowie das automatische Erstellen professioneller Testberichte.

Sets

nach Normen

Power quality

  • PQA Competences: Power Quality Analyzing & Reporting
  • IEC/EN 61000-4-15 Electromagnetic compatibility (EMC) – Part 4: Testing and measurement techniques – Section 15: Flickermeter – Functional and design specifications
  • IEC/EN 61000-4-30 Ed. 3.0 Electromagnetic compatibility (EMC) – Part 4-30: Testing and measurement techniques – Power quality measurement methods
  • IEC/EN 61557-12 Electrical safety in low voltage distribution systems up to 1 000 V AC and 1 500 V DC - Equipment for testing, measuring or monitoring of protective measures - Part 12: Power metering and monitoring devices (PMD)
  • IEEE 1459-2010 IEEE Standard Definitions for the Measurement of Electric Power Quantities Under Sinusoidal, Nonsinusoidal, Balanced, or Unbalanced Conditions
  • GOST 33073-2014 Elektrische Energie. Elektromagnetische Verträglichkeit technischer Geräte. Kontrolle und Überwachung der Stromqualität in den öffentlichen Stromversorgungssystemen
  • GOST R 54149: 2010 Electric energy. lectromagnetic compatibility of technical equipment. Power quality limits in the public power supply systems
  • IEEE 519 Recommended Practice and Requirements for Harmonic Control in Electric Power Systems
  • EN 50160 Voltage characteristics of electricity supplied by public distribution networks

Gerätesicherheit gegenüber dem Benutzer

  • IEC/EN 61000-4-7 Electromagnetic compatibility (EMC) - Part 4-7: Testing and measurement techniques - General guide on harmonics and interharmonics measurements and instrumentation, for power supply systems and equipment connected thereto
  • IEC/EN 61000 Electromagnetic compatibility (EMC) series

Funktionen

Messfunktionen

  • Spannung: TRMS, Spitze, Scheitelfaktor (3 Kanäle);
  • Strom: TRMS, Spitze, Scheitelfaktor (4 Kanäle);
  • Leistung (Wirk-, Blind-, Scheinleistung);
  • Die Leistungsmessungen erfüllen IEEE 1459 (Wirk-, Blind-, Grundschwingungs- und Oberschwingungsleistung sowie Lastunsymmetrie) vollständig;
  • Unsymmetrien, Flickern;
  • Analyse der der harmonischen und zwischenharmonischen Frequenzen bis zur 50. Oberschwingung, TDD und THD-Messung;
  • Energie (Wirk- und Blindenergie, generiert, verbraucht);
  • Erfassung und Aufzeichnung von Stromversorgungsereignissen (Abschaltungen, Unterbrechungen, Überhöhungen, Einbrüche);
  • Netzqualitätsanalyse gemäß EN 50160;
  • Aufzeichnung von bis zu 7 einstellbaren Alarmen;
  • Temperaturmessung;
  • Leistungsfaktor, cos φ und tg φ.

Wichtigste Funktionen

  • 3-Spannungskanäle mit großem Messbereich: 0 ... 1000 Vrms (CAT III / 1000 V);
  • 4 Stromkanäle mit Unterstützung für das automatische Erkennen der Stromzangen sowie Messbereichsauswahl „auf dem Gerät“;
  • Automatisches Erkennen sowie Auswählen des Messbereichs der intelligenten Stromzangen;
  • Konform mit der Netzqualitätsnorm IEC 61000-4-30, Klasse S;
  • Vollständige Analyse der Netzqualität gemäß EN 50160, einschließlich der Netzsignale und zwischenharmonischen Frequenzen;
  • Unterstützung von MicroSD-Speicherkarten bis zu 32 GB (8-GB-Karte ist im Lieferumfang enthalten);
  • Farbcodierte Eingangsanschlüsse und Anschlussbeschriftungen, die Ihrer Einsatzregion angepasst sind;
  • Ein intuitives Hauptmenü und große Symbole vereinfachen die Navigation sowie die Konfiguration des Geräts
  • Die leistungsfähige PC-Software PowerView3 ermöglicht das Herunterladen, Anzeigen und Analysieren der aufgezeichneten Daten sowie eine professionelle Berichterstellung;
  • Flexible Stromzangen (ohne zusätzliche Stromversorgung) sind im Lieferumfang des Euro- und Advanced-Sets enthalten.

Software

Das mächtige PC-Softwarepaket PowerView wird als Teil einer Standardgarnitur mitgeliefert und ermöglicht Herunterladen und Analyse von auf-gezeichneten Daten sowie Drucken professioneller Prüfprotokolle. Über eine einfache, aber leistungsstarke Schnittstelle hilft PowerView dabei, aufgezeichnete Daten schnell zu finden und komplexe Analyse und Datenvergleich auszuführen.

Technische Daten

  • Abmessungen (l x h x h): 230 x 140 x 80 mm.
  • Gewicht (ohne Zubehör): 1 kg.

Spezifikationen

Software

Empfehlen

SW 0802 PowerView3

Downloads

Dateityp Dateiname Sprache Version Datum Hinweise Dateityp Dateigröße Online Download
Datasheet MI 2883 Energy Master de 2020 25.08.2020 pdf 1.61 MB
Manual MI 2883 Energy Master de 1.1.2 30.09.2021 20 753 201 pdf 6.06 MB Login
Manual SW 0802 PowerView3 de 1.2.2 05.01.2021 20 753 176 pdf 18.82 MB Login
DoC EU Declaration of Conformity Multi-Language 10.08.2021 QR code Externer Link Unbekannt
PC Software SW 0802 PowerView3 (64-bit) Multi-Language 3.0.0.5555 23.02.2022 Readme zip 158.5 MB Login
PC Software SW 0802 PowerView3 (32-bit) Multi-Language 3.0.0.5555 23.02.2022 Readme zip 158.14 MB Login
Keep up to date with newsletter